Das Gipfeltreffen

Basisinfo: In Spanien war es Real – Barcelona, in Deutschland Leverkusen – Bayern. In den internationalen Topligen kam es in dieser Woche zu den absoluten Highlights, den Spielen Erster gegen Zweiter. In der DSG Heißt dieses Duell V.E.T gegen Endstation Hernals. Am Sonntag (10:15) kommt es auf der Marswiese zum Spiel des Jahres.

Gewinnt der FCEH dieses Spiel, ist uns der Aufstieg fast nicht mehr zu nehmen, bei einer Niederlage würde der Vorsprung aber bedrohlich schmelzen.

Leider hat es Mathias verschrien! Ausgerechnet in dieser wichtigen Phase der Saison hat der FCEH leider noch mehr Ausfälle zu beklagen als schon in den Wochen zuvor. Besonders weh tun die Ausfälle von Dosek, Auer und Schramm. Erstere beiden stießen im Training so blöd zusammen, dass beide verletzt ausfallen. Mit etwas Glück kann unser Team in der nächsten Runde beim Heimspiel gegen Torpedo Hietzing wieder auf die beiden zurückgreifen.

Auch Florian Schramm wird unserem Team bitter abgehen. Er fehlt aus privaten Gründen im Kader. Insgesamt fehlen unglaubliche 13 Spieler! In diesem Spiel müssen die Gelb-Schwarzen trotzdem alles geben, um die Ausgangsposition für die letzten Runden noch zu optimieren.

Folgender Kader bleibt für das wichtige Spiel am Sonntag übrig: Mayer; Greil, Gold, Poschenreithner, F. Strobl, O. Strobl, Püsche; Ma. Muschal, Sladky, Holzmann, Zowak; Mi. Muschal.

[poll id=“11″]

1 Kommentar

  1. Uff da fehlen wirklich viele der FCEH stars – schade, dass auch der fanclub offensichtlich ziemlich reduziert auftreten wird, grad bei diesem match… ich schau mir die fußballer in barcelona an und steige dann wieder beim nächsten match ein, da wird´s hoffentlich wieder laut! drück euch gaaaanz fest die daumen!!!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*