Double für O´Jessas!

Was für eine Saison! Unser Bruderklub und Trainingspartner FC O´Jessas konnte nach dem dramatischen Cup-Sieg nun auch den Meistertitel in der Unterliga des Reichsbundes holen. Damit geht für O´Jessas eine nahezu perfekte Saison zu Ende, in der man beide möglichen Titel geholt hat. Im nächsten Jahr will man in der 3. Klasse einsteigen.

Auch FCEH-News gibt es zu vermelden: Die Trainingskooperation mit dem frischgebackenen Double-Gewinner geht unter veränderten Bedingungen auch im nächsten Jahr weiter. Außerdem sind die Merchandising-Artikel eingetroffen. Wer Bestellungen aufgegeben hat, möge sich bei einem der Verantwortlichen melden oder die Artikel nach Absprache mit Püsche selbst abholen.

Auch zwei Neuverpflichtungen kann der FCEH bereits vermelden: der bereits im Cup stark spielende Philip Aistleitner verstärkt das Mittelfeld, im Sturm kehrt ein alter Bekannter zurück zu den Gelb-Schwarzen. Peter Weese wird aller Voraussicht nach nächste Saison wieder für den FCEH auf Torjagd gehen.

Herzlich Willkommen beim FCEH!

2 Kommentare

  1. Ganz große Gratulation von meiner Seite!!! Habe es zwar trotz oftmaligem Vorsatz ein Match zu besuchen nie geschafft, aber zumindest im Net und im Kontakt mit Präsi und sportlichem Leiter von O’Jessas alles mitbekommen. Vielleicht schaffen auch wir nächstes Jahr eine annähernd gute Leistung. Es freut mich jedenfalls, dass sichtlich die Trainierer beider Seiten zuletzt einander etwas näher gekommen sind und somit einer weiteren Kooperation nichts im Weg steht.

  2. Liebe Endstation!

    Vielen Dank für die Glückwünsche – die Anspannung war in den letzten Wochen tatsächlich extrem hoch, umso schöner, dass wir zwei Titel gewinnen konnten.

    Dass die Trainingskooperation auch nächstes Jahr fortgesetzt wird, empfinde ich als äußerst positiv und für beide Mannschaften gewinnbringend.

    Endstation Hernals hat sich nicht nur wegen seiner sportlich starken Mannschaft, sondern auch wegen seiner tollen Fankultur auch außerhalb der DSG-Liga einen Namen gemacht, daher wünsche ich euch (und ich weiß, meine O´Jessas-Kollegen denken genauso) für die nächste Saison alles Gute. Schießts die Gegner einfach vom Platz und belohnts euch und eure tollen Fans mit dem Meistertitel.
    Ich bin mir sicher, dass ich dem ein oder anderen Match wieder beiwohnen kann und freue mich im Voraus auf viele Endstationtore.

    Liebe Grüße

    Christian

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*