Endgültig angekommen!

[poll id=“7″]Beim FCEH endgültig angekommen ist Phillip Auer. Unsere Nummer 9 traf in den zwei Spielen der Rückrunde öfter (5), als in der gesamten Hinrunde (3)! Dem nicht genug, konnte er auch die „Man of the match“ – Wertung in beiden bisherigen Spielen im Frühjahr für sich entscheiden. Der Stürmer scheint genau zum richtigen Zeitpunkt in Topform zu sein, was auch die Art und Weise, wie er seine Tore derzeit macht, bestätigt. Mit  nunmehr 8 Toren belegt Auer Platz 5 in der Torschützenliste.

Unterdessen schlug V.E.T. im Spitzenspiel der Runde Lok Hörndlwald klar mit 4:1. V.E.T. bleibt damit einen Punkt hinter unserer Truppe auf Platz 2, die Lok aus dem Hörndlwald hat den Kurs richtung Aufstieg vorrübergehend verloren.

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*